Steuerberater/in

Drei Wege führen zum Steuerberater: Das Universitätsstudium, das Studium an einer Fachhochschule, Berufsakademie oder die kaufmännische Ausbildung. Neben der einheitlichen Prüfung haben alle Wege gemeinsam, dass sie zugleich eine praktische Tätigkeit auf dem Gebiet der von den Bundes- oder Landesfinanzbehörden verwalteten Steuern voraussetzen.

Steuerberaterkammer-083

Steuerberaterkammer-092

Fachberater/in

Wegen der Komplexität des Steuerrechts und den hohen fachlichen Anforderungen an den Steuerberater gewinnt die Spezialisierung auf bestimmte Fach- und Tätig­keitsgebiete zunehmend an Bedeutung. Mit der Einführung des Fachberaters wurde für Steuerberater die Möglichkeit geschaffen, eine Spezialisierung auf bestimmte Steuerrechtsgebiete mit einem amtlichen Titel kundmachen zu können. Dies stärkt Steuerberater nicht nur im Wettbewerb mit anderen Berufen, sondern schafft eine zusätzliche Möglichkeit, sich am Markt zu profilieren.

Steuerfachwirt/in

Für Steuerfachangestellte ist berufliche Fortbildung unerlässlich. Weil sich kein anderes Rechtsgebiet so häufig ändert wie das Steuerrecht, kann sich der berufliche Erfolg auf Dauer nur dann einstellen und gehalten werden, wenn das Wissen über die Gesetzgebung, die Rechtsprechung und die Verwaltungspraxis regelmäßig weiterentwickelt wird.

Steuerberaterkammer-735

Steuerberaterkammer-595

Fachassistent/in Lohn und Gehalt

Der Bereich Lohnsachbearbeitung ist in den letzten Jahren immer komplexer geworden und erfordert besondere Kenntnisse, um den Mandanten rechtssicher und in optimaler Weise betreuen zu können.

Steuerfachangestellte/r

Steuerfachangestellte sind die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Einzelpraxen und Gesellschaften der Steuerberater. Sie unterstützen den Praxisinhaber bei seiner steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung der Mandanten aus Industrie, Handel, Handwerk, dem Dienstleistungsbereich sowie von Freiberuflern und Privatpersonen.

Steuerberaterkammer-627

Einheitlicher-Ansprechpartner-EA

Ausländische Dienstleister

Merkblätter für ausländische Dienstleister mit der Befugnis zur Hilfeleistung in Steuersachen auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland nach § 3a StBerG (Umsetzung der Richtlinie 2005/36/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. Juli 2005 über die Anerkennung von Berufsqualifikationen)

Bundesweite Ausbildungsplatzbörse

Ausbilder können hier Ausbildungs- bzw. Praktikumsplatzangebote veröffentlichen. Wer einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz sucht, kann sich entweder auf die angebotenen Stellen bewerben oder selbst ein Gesuch aufgeben. Mit einem Klick auf die unten stehenden Links werden Sie zu den jeweiligen Bereichen weitergeleitet. Sie können dort Ihre Suchergebnisse je nach Wunsch auf bestimmte Städte oder PLZ-Regionen einschränken.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere für die Ausbildung zuständige Mitarbeiterin, Frau Regina Würzburger-Zink:
E-Mail: r.wuerzburger@stbk-suedbaden.de
Telefon: 0761/70526-11

Wir wünschen allen Nutzern viel Erfolg!

Aktuelle Stellenangebote

Steuerberater(in)

Stellenangebote

Wir sind eine Steuer- und wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Kanzlei in Freiburg i. Br. mit über 20 Mitarbeitern und suchen eine(n) engagierte(n) Steuerberater(in) zur selbständigen Bearbeitung von Steuererklärungen, Jahresabschlüssen und zur ganzheitlichen […]


Wir suchen den/die STEUERFACHWIRT/IN mit Überblick

Stellenangebote

Sterr-Kölln & Partner mbB ist eines der führenden mittelständischen Beratungsunternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien und Energieeffizienz. Wir beraten in- und ausländische Mandanten in allen Fragen nachhaltigen Wirtschaftens. Unsere Standorte […]


In unserem Team fehlst DU!

Stellenangebote

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Team in Offenburg: Steuerfachangestellte/-r, Bilanzbuchhalter/-in, Diplom-Betriebswirt/-in oder Steuerfachwirt/-in. Bewerbungsunterlagen können auch gerne per Mail eingereicht werden.